HUMAN STARS

Human Stars instead of Human Resources
im Unternehmen gemeinsam mutig Zukunft gestalten

HUMAN STARS

Das TEAM ist einer der größten Erfolgsfaktoren im Unternehmen – branchenübergreifend.

Wie können wir in komplexen Zeiten das Leben und Arbeiten am besten miteinander gestalten?

Innovativ, effektiv und auch voller Freude…

… davon erzählen wir im Seminar HUMAN STARS im Schindlerhof.

Alles, was wir berichten ist am praktischen Beispiel.

Wir haben viele Erfahrungen gesammelt – und Erfolge erzielt – z.B. den Gewinn von Great Place to work – in D und im europäischen Vergleich.

 

Jedes Hochleistungsteam besteht aus HUMAN STARS,
die Aufgabe der Unternehmen ist es alles dafür zu tun, dass:

  • Das Ziel klar definiert ist – inkl. Vision und Werte
  • Dass das vom Kopf in die Herzen kommt
  • Dass alle Rahmenbedinungen für hohe Arbeitsleitung erfüllt werden – und alle Informationen bereit gestellt werden
  • Ein Klima von Vertrauen herrscht und auch von Innovation
  • Eine gute Vernetzung zwischen den Sternen statt findet – TEAM- KIT

 

Gemeinsam müssen wir schnell reagieren um auch morgen noch kraftvoll zubeißen zu können.

 

Unsere ganze ART der Interaktion – möchten wir Ihnen gerne vorstellen – und natürlich erleben Sie gleichzeitig den Schindlerhof LIVE – wie wir agieren.

 

Ein Seminar der PRAXIS für die PRAXIS.

 

Wir freuen uns auf Sie!  

Zielgruppe

Geeignet für alle Vollblut-Unternehmerinnen und – Unternehmer – egal, ob angestellt oder selbständig!

Themenschwerpunkte

  • Unternehmensstrategie, Periodenzielplan, Jahreszielplan
  • Human Stars instead of Human Resources
  • Kunden-Begeisterung
  • Innovationen – Digitalisierung – App-Entwicklung
  • „Killing the Dragon“
  • Unternehmensstrategie, Periodenzielplan, Jahreszielplan

    Lang-, mittel- und kurzfristige Planungen haben im Unternehmen
    eine enorme Bedeutung.
    Wichtig ist, nicht nur im, sondern auch am Unternehmen zu
    arbeiten. Wir müssen wissen, was wir heute tun, um morgen
    noch erfolgreich agieren zu können.
    Ein visionsgeführtes Unternehmen bringt immense Vorteile:
    Alle an den Kernprozessen Beteiligten kennen die Richtung und
    können so ihre Kreativität optimal einbringen.
    Culture eats strategy for breakfast – Unternehmenskultur ist
    eine wesentliche Rahmenbedingung, denn nur ein hoch motivierter
    Mitarbeiter handelt lösungsorientiert. Unmotivierte Mitarbeiter
    sehen in jeder Lösung ein Problem

  • Human Stars instead of Human Resources

    Hire slow – fire fast!“ – unser bewährter Einstellungsfilter,
    der Flops (nahezu) ausschließt.
    „Winning the Princess“ – gezieltes Planen und Erreichen von
    Preisen und Auszeichnungen schafft sehr schnell und nachhaltig
    spürbare Stolz-Kultur und sorgt permanent für den Flow im Team.
    Unsere „Rituale der Wertschätzung“ – damit ist das Hoteldorf
    Schindlerhof von Anfang an sehr schnell international bekannt
    geworden.
    Radikale Transparenz. „Ein Teammitglied, das nicht alle
    Informationen hat, kann keine Verantwortung übernehmen!
    Sind alle Informationen bekannt, kann er oder sie nicht umhin,
    die volle Verantwortung zu übernehmen!“
    Lifelong & Lifewide Learning – sehr weit gefasste Weiterbildungsangebote können in vielen Fällen sogar Gehaltserhöhungen ersetzen und sind auch wichtiger Bestandteil eines
    jeden betrieblichen Gesundheitsmanagements geworden
    (gutes Geld allein reicht nicht mehr).
    Regelmäßige Mitarbeiterbefragungen mit 360-Grad-Feedback.
    Kein Hierarchie-Verhalten.
    Starke Arbeitgebermarke – das Ziel aller Maßnahmen:
    ständig Initiativbewerbungen erhalten, trotz Fachkräftemangel
    und demografischem Wandel! Die Richtigen leichter finden und
    halten.
    Hohe Ausbildungs- und Weiterbildungsquote – führt zu
    „home-grown“ Führungspersönlichkeiten, für die der Arbeitsplatz
    mehr ist als lediglich ein Ort zum Geldverdienen.
    Wir sind Talentschmiede

  • Kunden-Begeisterung

    (nur Zufriedenheit reicht schon lange nicht mehr!)
    Der ungewöhnliche Umweg – über den „Umweg“
    der Mitarbeiterorientierung zu messbar höherer
    Kunden- (Patienten-, Gäste-)Begeisterung!
    Information & Kommunikation – Menschen wollen sich zwar im
    Vorfeld umfassend digital informieren, dann aber vor Ort analog
    berührt werden!
    Systematischer Aufbau von Servicequalität in mehreren
    leichten und doch verblüffenden Schritten.
    Bei allen Kaufentscheidungen geht es immer um
    1. Emotionen – dominant! (Produkte/Leistungen emotional aufladen)
    2. Performance – dominant! (...to go that extra mile!)
    3. Preise – marginal!? (oft nicht so wichtig, wie viele glauben!)

  • Innovationen – Digitalisierung – App-Entwicklung

    Kernprozess Innovation – Mit unserem Kernprozess Innovation
    sind wir stets up to date und haben Veränderungen immer im
    Blick. So bleiben wir Ideenführer am Markt mit unseren eigenen
    Innovationen – wie mit unserer Mitarbeiter-App. Auch unsere
    Fehlerkultur hängt eng damit zusammen: Wer Neues ausprobiert,
    dem wird dabei auch einmal ein Fehler unterlaufen. Wie damit
    umgegangen wird, ist sehr wichtig im Unternehmen.
    Mitarbeiter-App – Bereits vor zehn Jahren hatten wir die Idee zu
    einer eigenen Mitarbeiter-App. Ob per Chat oder Videokonferenz –
    alle können kommunizieren, jeder im Team ist informiert.
    Die App wurde stetig weiterentwickelt, ist DSGVO-konform mit
    Servern in München – und hat mittlerweile 700 Bestandskunden
    in 120 Ländern. Auch der KVP ist digitalisierter Bestandteil der
    App – und der „Max Star Index“ unser Instrument der Reflexion
    für den Einzelnen.
    Wichtig für uns bei der Digitalisierung: Wir lassen uns nicht
    von der Technik führen, sondern wir führen die Technik.

  • „Killing the Dragon"

    Die Krise zur Chance gemacht – wir zeigen konkret auf, wie
    das Schindlerhof-Team die Corona-Krise bravourös gemeistert hat –
    ohne zusätzliche Kredite:
    Unsere Führungs-Crew blieb geschlossen bei uns an Bord,
    so auch die wichtigsten Teammitglieder, trotz Kurzarbeit und
    starken Kostensenkungen. Im heftigen Sturm kann ein Kapitän
    keine Rücksicht darauf nehmen, wenn ein Matrose kotzt.
    In der Krise zeigt sich der Charakter!
    Das Parkinson’sche Gesetz – „Arbeit dehnt sich immer in dem
    Maße aus, wie Zeit zur Verfügung steht!“
    Erschließung neuer Geschäftsfelder – breitere Aufstellung –
    neue Zielgruppen.
    Riesiger Innovationsschub, der ohne Lockdown gar nicht
    oder erst viel später und zaghafter eingesetzt hätte.
    Nur marginale Verschlechterung des Banken-Ratings,
    trotz insgesamt 300 Schließungstagen!

referenten

Ablauf

Für unsere Seminarteilnehmer haben wir ein Zimmerkontingent im Schindlerhof reserviert. Gerne übernehmen wir die Buchung für Sie.

Ihre Investition

€ 1.450,- pro Person + MwSt.

Wiederholer-Preis
€ 950,- pro Person + MwSt.

Veranstaltungsort

Schindlerhof
Steinacher Straße 6-8
90427 Nürnberg
www.schindlerhof.de

Alle relevanten Informationen zu diesem Seminar, inkl. Handouts, Seminar-Chatroom etc. werden Ihnen rechtzeitig im Teilnehmerbereich der Kobjoll-App (IOS und Android) sowie online (https://www.valido-max.com und Kundenschlüssel: Kobjoll) bereitgestellt.

Teilnahmebedingungen

Bei Rücktritt vom Vertrag ab 30 Tage vor Seminarbeginn sind 10 % der Seminargebühr fällig. Ein Rücktritt weniger als 20 Tage vor Seminarbeginn ist nicht möglich. Der volle Rechnungsbetrag ist dann zur Zahlung fällig. Natürlich können Sie uns einen Ersatzteilnehmer nennen. Die Teilnahmegebühr ist spätestens 6 Wochen vor Seminarbeginn zu begleichen.

Ihre Investition in Höhe von € 1.450,- zzgl. gesetzlicher MwSt. beinhaltet eine ausführliche Kursdokumentation, Mittagessen, Abendessen, Kaffeepausen und Tagungsgetränke.
Die Übernachtung wird von den Teilnehmern direkt mit dem Hotel abgerechnet.
(Der „Return on Invest“ erfolgt nachweislich sehr schnell.)

     
     
     

    Für unsere Seminarteilnehmer haben wir ein Zimmerkontingent im Schindlerhof reserviert. Gerne übernehmen wir die Buchung für Sie.

     

    (Nichtraucher-Zimmer im japanischen Stil nach der Lehre von Feng Shui, mit hochwertigen Designermöbeln und ausgesuchten Kunstwerken im warm-minimalistischem Stil)
    Frühstück für 19,- Euro extra Pro Person pro Nacht

     

    PrivatanschriftFirmenanschrift
     

    Bei Rücktritt vom Vertrag ab 30 Tage vor Seminarbeginn sind 10 % der Seminargebühr fällig. Ein Rücktritt weniger als 20 Tage vor Seminarbeginn ist nicht möglich. Der volle Rechnungsbetrag ist dann zur Zahlung fällig. Natürlich können Sie uns einen Ersatzteilnehmer nennen. Die Teilnahmegebühr ist spätestens 6 Wochen vor Seminarbeginn zu begleichen. Ihre Investition in Höhe von EUR 1.450 zzgl. gesetzl. MwSt. beinhaltet eine Kursdokumentation, ein Mittagessen, Kaffeepausen und Tagungsgetränke. Die Übernachtung wird von den Teilnehmern direkt mit dem Hotel abgerechnet

    Für das 1-Tages-Seminar „Aufbau einer starken Arbeitgebermarke“ von 9.00 bis 17.00 Uhr zum Preis von €690,– pro Person + MwSt.

     
    Ich habe bereits an diesem Seminar teilgenommen Ja
    (Für das Seminar "Wahre Herzlichkeit" beträgt der "Wiederholer-Preis" € 950,- pro Person + MwSt.)
    Ich habe den Haftungsausschluss und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin mit deren Geltung einverstanden.